Suche
  • MMJintegrity

Adventszeit - Zeit der Innenschau


Meine Online-Präsenz ist nicht mehr so regelmässig wie auch schon. Das hat einen guten Grund: Life is calling und ich muss/darf mir im Moment sehr viel Zeit für mich nehmen. Rückzug und Ruhe sind angezeigt.


Ich habe für meine mentale, seelische und körperliche Gesundheit externe Coaches beigezogen und es kommt mir vor, als seien sie herbeigerufene Engel, für die ich im Moment sehr dankbar bin. Sie zeigen mir meine Blind Spots auf und weisen mir den Weg in eine neue Richtung. Schattenarbeit ist sehr anstrengend aber auch wertvoll, denn nur dann entsteht Erkenntnis, Heilung und Wachstum. Die neuen Ansätze schenken mir Dankbarkeit, Ruhe und Gelassenheit.


Dies alles wird benötigt, denn auf mich warten einige neue Herausforderungen. Eine davon ist die GEDULD. Geduld mit mir, meinem Körper und dem Leben. Hingebungsvoll darf ich immer wieder erkennen, dass ich eigentlich nichts pushen kann. Immer wenn ich versuche, eine Situation zu beschleunigen, benötige ich sehr viel mehr Energie und Zeit und der Outcome stellt mich dann oft nicht zufrieden. Manchmal ist es besser, dem Leben die Regie und das Tempo zu überlassen. Die Ziele dabei nicht aus dem Auge verlieren, beobachten, lernen, verinnerlichen.


Daher widme ich diese Adventszeit 2020 meiner Innenschau und schliesse die Türen im Aussen. In dieser neuen Stille übe ich mich in Reflektion, Geduld und in der Ruhe. Ich lerne viel über mich und mein Leben. Stehe in meinem Licht und kann integer nach aussen treten. Ich achte auf mich, meinen Körper, meine Bedürfnisse und meine Ernährung. Ich hinterfrage meine Muster und Triggers.


Reflektierende Fragen für dich:

  • Wie geht es dir?

  • Wie geht es dir wirklich?

  • Wo liegt im Moment dein Fokus?

  • Wo sollte im Moment dein Fokus liegen?

  • Welche Prozesse/Ängste/Fragen kommen immer wieder hoch?

  • Was lässt du zu?

  • Was unterdrückst du?

  • Was triggert dich?

  • Warum triggert es dich? Welches Gefühl steht hinter dem Trigger?

  • Was möchte jetzt gelebt werden?

  • Was darf sich in deinem Leben verändern?

  • Was fehlt dir?

  • Was wünscht du dir von Herzen? Für dich? Für die anderen?

In diesem Sinne wünsche ich euch eine besinnliche Adventszeit. Nehmt euch so gut wie möglich aus dem Strudel raus und erlebt diese zauberhafte Zeit mit all euren Sinnen. Seit dankbar für das was ist und freut euch auf einen Neustart im 2021!


#dankbarkeit #ruhe #gelassenheit #erfüllung #flow #imflussdeslebens #innenschau #reflektion #geduld #blindspots #blindeflecken #schattenarbeit #erkenntnis #heilung #wachstum #flowmove #relax #zeithaben #geniessen #schlüsselmomente #phönixmomente #zeitfürmich #advent #adventszeit #rapperswiljona #blogger_de

15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Newsletter

Abonniere den Flowmove - Newsletter und profitiere von exklusiven Sonderaktionen und News.

Weitere Informationen

Haftungsausschluss

AGB

Schutzkonzept 31.10.2020

 

FREEFOR_Logo_RGB_grey_2lines.png

Tel: +41 79 769 23 83, hello@flowmove.ch 
8645 Rapperswil-Jona - 
©2020 by FLOWMOVE

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
  • Schwarz Vimeo Icon